lb-chroot-includes.de.1 3.09 KB
Newer Older
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
.\" live-build(7) - System Build Scripts
.\" Copyright (C) 2006-2013 Daniel Baumann <mail@daniel-baumann.ch>
.\"
.\" This program comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; for details see COPYING.
.\" This is free software, and you are welcome to redistribute it
.\" under certain conditions; see COPYING for details.
.\"
.\"
.\"*******************************************************************
.\"
.\" This file was generated with po4a. Translate the source file.
.\"
.\"*******************************************************************
14
.TH LIVE\-BUILD 1 07.01.2014 4.0~alpha31\-1 "Live Systems Projekt"
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85

.SH NAME
\fBlive\-build\fP \- System Build Komponenten

.SH SYNTAX
\fBlb chroot\-includes\fP [\-\-verbose]
.PP
\fBlb chroot\-includes\fP [\-\-help]
.br
\fBlb chroot\-includes\fP [\-\-version]
.
.SH BESCHREIBUNG
live\-build enthält die Komponenten um ein Live System von einem
Konfigurationsverzeichnis zu erstellen.
.PP
Der \fBlb chroot\-hooks\fP Befehl kopiert Include Dateien in den Chroot Stage.

.SH SPEZIFIKATION
\fBlb chroot\-includes\fP kopiert alle Include Dateien die sich im
\fBconfig/includes\fP oder \fBconfig/includes.chroot\fP Verzeichnis innerhalb des
Konfigurationsvereichnisses befinden.
.PP
Include Dateien benötigen weder einen speziellen Besitzer noch spezielle
Zugriffsrechte. Sie werden automatisch als Root zugehörig markiert wenn sie
von \fBlb chroot\-includes\fP kopiert werden, die ursprünglichen Zugriffsrechte
bleiben erhalten. Spezielle Besitzer können mit einer passenden Hook Datei
gesetzt werden, siehe \fIlb\-chroot\-hooks\fP(1) für mehr Informationen über Hook
Dateien.
.PP
Include Dateien im \fBconfig/includes\fP Verzeichnis werden als erstes kopiert,
Include Dateien im \fBconfig/includes.chroot\fP Verzeichnis als
zweites. Dateien die sowohl im Chroot als auch in einem der Include
Verzeichnisse vorliegen werden ohne Rückfrage überschrieben, die spätere
Datei überschreibt die frühere.

.SH OPTIONEN
.IP \fB\-\-verbose\fP 4
setzt verbose Option für mehr Ausgaben (Standardwert: aus).
.IP "\fB\-h, \-\-help\fP" 4
zeigt Hilfenachricht und beendet sich.
.IP \fB\-\-version\fP 4
zeigt Versionsnummer des Programms und beendet sich.

.SH DATEIEN
.IP \fBconfig/includes\fP: 4
Allgemeine Include Dateien.
.IP \fBconfig/includes.chroot\fP: 4
Include Dateien spezifisch für den Chroot Stage.
.IP \fBchroot\fP: 4
Verzeichnis in das die Include Dateien kopiert werden.

.SH "SIEHE AUCH"
.IP \fIlb\-bootstrap\-includes\fP(1) 4
.IP \fIlb\-binary\-includes\fP(1) 4
.IP \fIlb\-source\-includes\fP(1) 4

.SH HOMEPAGE
Weitere Informationen über live\-build und das Live Systems Projekt können
auf der Homepage unter <\fIhttp://live\-systems.org/\fP> und im Handbuch
unter <\fIhttp://live\-systems.org/manual/\fP> gefunden werden.

.SH FEHLER
Fehler können durch Einreichen eines Fehlerberichtes für das live\-build
Paket im Bug Tracking System unter <\fIhttp://bugs.debian.org/\fP> oder
durch Senden einer E\-Mail an die Live Systems Mailing Liste unter
<\fIdebian\-live@lists.debian.org\fP> (englischsprachig) mitgeteilt
werden.

.SH AUTOR
live\-build wurde von Daniel Baumann <\fImail@daniel\-baumann.ch\fP>
geschrieben.